Kreitl

Ferienwohnungen in Herzogau bei Waldmünchen

Willkommen

In unseren zwei liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen in Herzogau bei Waldmünchen finden Sie Ruhe und Gemütlichkeit.
Genießen Sie Ihre Ferien in einer reizvollen Waldlandschaft mit Mittelgebirgsgipfeln und weiten Tälern, in zwei gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen mit Wohnküche, Sat-TV, zwei bzw. ein Schlafzimmer(n), Bad und Balkon oder Terrasse, Liegewiese, Spielplatz, Tischtennis, Kleinkinderausstattung, Brötchen-Service und vieles mehr. In den zwei liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen finden Sie Ruhe und Gemütlichkeit.
Urlaub heißt für die meisten Menschen, einfach mal tun und lassen zu können was man will – bei uns können Sie eine ganze Menge tun oder auch lassen.
 Gestalten Sie Ihren Urlaub, wie Sie möchten. Abwechslungsreiche Angebote gibt es genügend. Sollten Sie sich dennoch dazu entscheiden mal einen Tag lang »den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen«, dann gibt es bei uns viele schöne Orte, an denen Sie die Seele baumeln lassen können.

Lage und Umgebung

Im „Bayerischen Wald – ganz oben“
Unser Haus mit befindet sich im schönen Bergdorf Herzogau, als Stadtteil vom ca. 4 km entfernten Waldmünchen. Unsere Ortschaft liegt im oberen Bayerischen Wald auf ca. 700 m über dem Meeresspiegel und bietet eine wunderschöne Aussicht in mehrere Richtungen. Wer einen Rundumblick genießen möchte, kann unseren Hausberg Klammerfels in ca. 15 Minuten erklimmen und hat von dem Aussichtsturm aus eine Sicht vom südlich gelegenen Arber über den westlich gelegenen Marienberg bei Amberg bis hin zum nördlich Klavarienberg. 
Wir können Ihnen in unseren staatlich anerkannten Luftkurort die ideale Kombination aus Erholung und einen Ausgangspunkt für Erkundungstouren im schönen Ostbayern und dem nahen Tschechien bieten.
 Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie dies zu Fuß, mit dem Auto, dem Bus oder dem Fahrrad erkunden möchten.

Unternehmungen

Wir befinden uns in der Mitte von drei Seen, den Perlsee bei Waldmünchen, den Drachensee bei Furth in Wald und den Silbersee bei Teffelstein, welche neben den zahlreichen Freibädern zum Baden und Bootsfahren einladen. Mit dem Hochseilpark, Erlebnisraum Perlsee, Flederwisch (Erlebnismuseum für Klein und Groß), Felsengänge, den Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation, den Tierpark mit heimischen Tieren, können wir hier nur ein paar Unternehmungen aufführen. Der nahe Grenzübergang Waldmünchen/Höll – Liskova lädt Sie zu einem Bummel durch unser Nachbarland ein.

Wald- & Natur-Erlebnisland

Wer gerne wandert, kommt in unserer Landschaft voll auf seine Kosten. Durchquert doch der Europawanderweg, der Pandurensteig, sowie der Goldsteig und die Glasstraße unser Bergdorf. Auch eine Grenzüberschreitende Wanderung zum nahen Cerchov mit seinen 1042 Höhenmeter bietet eine fantastische Rundsicht nach Bayern und Böhmen. Hohe Berge, stille Täler, geheimnisvolle Wälder, bunte Wiesen und klare Seen, das ist die Natur im »Bayerischen Wald – ganz oben«. Zwischen Gibacht (934 m), Cerchov (1.042 m) und Hohenbogen (1.079 m) Mit offenen Augen durch die Natur wandern, allein oder mit Wanderführer. Neues entdecken und die Natur mit allen Sinnen erleben. Unsere Fahrrad- und Mountainbike-Touren sind für jeden Schwierigkeitsgrad und in verschiedenen Längen herrliche Strecken ausgeschildert.

Veranstaltungen

Durch unsere zentrale Lage können Sie verschiedene Festspiele, wie z.B. den „Trenck der Pandur“ in Waldmünchen mit seinen Reiterszenen, den „Guttensteiner“ in Rötz, oder das älteste Volksschauspiel Deutschlands „den Drachenstich“ in Furth i. Wald mit dem größten Lenkroboter der Welt oder noch weitere in Rimbach, Bad Kötzting oder Neuhaus besuchen. In Furth im Wald werden auch noch für Klein und Groß auf der „Waldbühne“ verschiedene Aufführungen wie Ritter Rost, Pippi Langstrumpf, Dschungelbuch, usw. aufgeführt.
In Waldmünchen spielen außerdem jeden Mittwoch zum Kultursommer verschiedene Musikgruppen auf dem Marktplatz.
Volksfeste findet man den ganzen Sommer über in der Umgebung.

Winter

Ungefähr 300 m von unserem Haus entfernt, beginnt eine gespurte Langlaufloipe mit einer Länge von 60 km. Verschiedene Skilifte und Rodelbahnen in der Nähe laden zur Bewegung im Winter ein. Immer beliebter werden auch Winterwanderungen mit und ohne Schneeschuhe in der unberührten Natur. Hallenbäder in Furth im Wald, Cham und Erlebnisbäder in Lam, Bad Kötzting und Waldmüchen laden auch im Winter zum Badespaß ein.